.
 
NEUIGKEITEN ANGEBOTE PROGRAMM
 

Kurse und Konferenzen

Das Venabu Gebirgshotel eignet sich gut für Kurse mit bis zu 50 Teilnehmern und der Sitzordnung im Klassenzimmer Schema. In dem größten Konferenzzimmer ist Platz für über 80 Personen bei Kino Sitzordnung. Ein fest montierter Projektor und eine permanente Internetverbindung via Breitband sind vorhanden.

 

Die Konferenzzimmer sind:
Plenum
80 m2
Konferenz-/TV-Zimmer
50 m2
'Veslestua'
 24 m2
Klassenzimmer Sitzordnung 50 Pers 24 Pers 10 Pers
Kino Sitzordnung 85 Pers 36 Pers 18 Pers
Hufeisen Sitzordnung 30 Pers 24 Pers 12 Pers

 

In allen Zimmern ist reichlich Tageslicht und werden mit Overhead, Leinwand und Flip-over übergeben.

 

Technische Ausrüstung:

Kopiermaschine mit Zoom, Video und DVD Spieler, mehrere TV Apparate und digitale Kameras. Im Plenum findet sich Breitband und Telefonanschluss. Hier finden sie ebenfalls einen NEC Projektor der sowohl an den PC als an das Video gekoppelt ist.

 

Wir verfügen auch über ein elektronisches Piano welches in allen Konferenzzimmern, den Salons und dem Speisesaal benützt werden kann.

 

Ein paar Vorzüge:

  • Viele vom Hotel organisierte Aktivitäten wie Reiten, Pferdeschlittenfahrt, Ausflüge mit Führer
  • Servieren im Lavvo (Lappenzelt) oder alten Almstuben
  • 2 Saunen und ein Raum zum Ausruhen für 12 Personen
  • Unser norwegisches Büfett mit Information über die traditionellen norwegischen Gerichte
  • Gut geeignet für Rollstuhlfahrer- Rampen zu allen Konferenzzimmern, ansonsten befindet sich alles auf der gleichen Etage
  • Wir holen Gäste von allen Zügen oder Expressbussen am Bahnhof in Ringebu ab

 

Einige Referenzen:

  • AOF, Gjøvik
  • Oppland Transportarbeiderforbund, v/Reidar Belgum
  • Vargstad videregående skole, Lillehammer
  • Telelab v/Eirik Holten
  • CP-foreningen v/ Margaretha Nicolaysen, Bergsalleen 21, 0854 Oslo, Tlf: 22 46 14 67
  • Cairn terrier klubben
  • Meteorologisk Institutt
  • Miclis A/S ved Einar Tvete
  • Handelshøyskolen BI v/Carl Arthur Solberg eller Runar Framnes
www.venabu.no  wird von Lars Tvete administriert Letztes Update: 29.11.2011